Skip to content

NEU!

Im August 2019 habe ich mein Genre-Angebot erweitert. Von nun an gibt es unter dem halboffenem Pseudonym „Amelia Ahrens“ Liebesromane aus meiner Feder.

Ich heiße euch in dieser für mich neuen Buchwelt willkommen und lade dazu ein, Falk und Holly näher kennenzulernen. Ein Liebespaar, dass es eigentlich nicht geben dürfte, den gesellschaftlichen Gepflogenheiten entsprechend, denn unterschiedlicher können zwei Menschen kaum sein.
Er, der vom Leben verwöhnte, gelangweilte junge Mann aus reichem Hause – Sie, eine junge Frau „mit Geschichte“, die sich hingebungsvoll um Obdachlose kümmert.
Was verbindet die beiden?
Augenscheinlich erst mal nichts.
Und doch teilen sie die selbe Sehnsucht, die selbe Hoffnung: Geliebt zu werden, um ihrer selbst willen!

Ich empfehle ein Mindestlesealter von 17, 18 Jahren! Erhältlich bei Amazon als eBook, auch über Kindle Unlimited ausleihbar.

Das romantische Cover wurde von Eva Baumann Design erstellt.

Worum geht’s im ersten Buch?

Falk von Tryffenfeldt, Sohn eines Waffenhändlers, hat alles. Er ist reich und gutaussehend, die Frauen himmeln ihn an. Und doch ist sein Leben leer; sein Herz schweigt umso lauter, je mehr er sich dem Luxusleben hingibt. Durch einen brutalen Überfall gerät er in Not – und begegnet dem Engel der Nacht. Falk verliebt sich in Holly, das Mädchen von der Heilsarmee, und fühlt sich endlich wieder lebendig, aber sie kann die Reichen und Mächtigen dieser Welt nicht ausstehen. 
Von Beginn an steht eine Lüge zwischen ihnen, doch bald muss Falk erkennen, dass nicht nur er etwas zu verschweigen hat.