Rezension zur „Erdsängerin“

Liebe Leser! Diese Rezension ist so ausführlich und gut, dass ich sie – im Rahmen meines Jubiläums – hier zeigen will. Sie wurde verfasst am 23.8.2018 von Carmen Smorra (Blog: Carmens Bücherfreunde, Facebook).   Kommen wir jetzt zu meiner Rezension über „Erdsängerin“ von Marlies Lüer. Cover und Klappentext habe ich euch ja schon in der…

Weiterlesen

Gedanken über das Schreiben, über mich selbst als Schreibende …

Sieben Jahre lang schreiben … das prägt. Es ist auch eine Reise zu sich selbst. Jetzt zwischendurch mal ein paar ernste Töne von mir. Eine Jubiläums-Selbstreflektion sozusagen. Natürliche Rhythmen: Aufsteigen, Plateau, Absteigen, wieder aufsteigen. Auch Irrungen und Wirrungen, nicht nur Erfolge.  Zweifel, Selbstbewusstsein, Wechselbäder der Gefühle! Krisen gehören auch dazu. Drei hatte ich, die den…

Weiterlesen

Lavendelpferd und Roseneinhorn aus der Sicht von Christl Vogl

Sie kennen vielleicht Christl Vogl, die unglaublich schöne, zarte Elfen und Engel malt, Wichtel töpfert und Vieles mehr? Sie ist Verlagsautorin, lebt mit ihrem Mann in Schweden und ist „in der Szene“ DIE Grande Dame der bildlichen Darstellung von Elfen und Naturwesen. Ich habe die Freude und Ehre, sie über das Internet kennengelernt zu haben.…

Weiterlesen

Mein Jubiläum

Es heißt, man soll die Feste feiern, wie sie fallen … und mein siebenjähriges Jubiläum als Autorin fällt in diesen August. Damals, 2011, habe ich im ersten Monat sage und schreibe drei eBooks verkauft und war erfreut, dass überhaupt jemand mein eBook (Miras Welt) sieht und kauft. Heute, sieben Jahre später sind es glücklicherweise wesentlich…

Weiterlesen

aus dem Mondrunenbuch

Mond-Runen („Schwertgeist“ zugehörig)   Die Mond-Runen sprechen für mich. Vernehmt meinen Ruf aus ferner Zeit! Dies müsst Ihr wissen, meine Schwestern in Gaia: Bevor die ersten Menschen und Elben durch Albions Wälder wandelten, erwachte die erste der Hagedornköniginnen und so auch ich, ihre Zauberin. Sie, die Gestalt gewordene Kraft unserer Götter, hauchte das Wort der…

Weiterlesen

Sein größter (und heimlicher) Wunsch

Wovon träumt ein kleiner Elb? Was mag sein innigster Wunsch sein? Erfahren Sie es hier und jetzt!       Sein heimlicher Wunsch -EINS-   Auf der Lichtung in der Mitte des Waldes von Magiyamusa hatte sich eine kleine Gruppe Anderweltler versammelt. Der Meisterlehrer Endurion blickte zufrieden auf die im Halbkreis sitzenden Schüler. Er hatte…

Weiterlesen

Märchenschöne Rezension zu meinen Rosenmärchen

(…)Dieses Buch hat mich wieder in meine Kindheit entführt. Mit Märchen in denen das Gute siegt und das Böse bestraft wird. Wo es eine Menge magischer Geschöpfe, von Elfen über verwunschene Prinzen, Zwerge, Magier und eben alles was das Herz begehrt, gibt. Man begibt sich in eine Traumwelt. Manche dieser Märchen haben ihren Ursprung in…

Weiterlesen

Rosenmärchen

Endlich ist er da, der Sammelband „Rosenmärchen“! (Als mobi-eBook und Taschenbuch) Neu und bisher unveröffentlicht sind die Märchen „Siebensohn“, „Dornenprinz“ und „Rosenfeuer“. Hier ein kleiner Einblick ins Taschenbuch:                

Weiterlesen

Kaffeepanscherei oder Kreation?

Hannah will es von euch wissen. Ist sie wirklich eine Kaffeepanscherin, wie ihr Vater Robert sagt, oder ist sie eine Feinschmeckerin mit guten Ideen, wie ihre Mutter Melissa der Meinung ist. Das Rezept für den Ingwerdattelkaffee wird im neuen Kochbuch stehen, das dieses Jahr noch erscheinen wird: „Neue Rezepte aus dem Lindenhaus“. Doch zunächst könnt…

Weiterlesen