Beiträge von Marlies Lüer

Rezension zum Kinderbuch „Liesl und die Magie des reinen Herzens“

Ich habe mir vorgenommen, nach und nach meine Lieblingsbücher hier in meinem Blog zu rezensieren. Die Amazon-Algorithmen sorgen leider seit einiger Zeit dafür, dass Rezensionen auf Nimmerwiedersehen verschwinden, auch wenn es sich um verifizierte Käufe handelte. Den Anfang mache ich heute mit Liesl, einem Wichtelmädchen mit reinem Herzen. Das ist Band 3 der Trilogie von…

Weiterlesen

Mistelmagie … der aktuelle Lese-Adventskalender

Liebe Fans meiner Bücher! Auf diesen Tag haben viele schon gewartet – der neue Lese-Adventskalender ist da! Ich hoffe, er wird euch viel Freude bereiten und für gute, adventliche Stimmung sorgen. Wie immer gibt es ihn als eBook (mobi) und Taschenbuch. Wer ein epub benötigt, kann sich die mobi-Datei leicht in wenigen Schritten mit dem…

Weiterlesen

Rezension zu meinen Rosenmärchen

Von der Bloggerin Pitti Kö, im September 2018         Das Cover: Ein echt wunderschönes Cover, genauso schön wie die Märchen in dem „Buchdeckel“.Schreibstil: Marlies Lüer hat eine tolle und bildhafte Art zu schreiben. Der Schreibstil nimmt einen sofort gefangen in einer Welt voller Wunder. Die Kapitellänge ist toll.Charaktere: Wundervolle Charaktere in jedem…

Weiterlesen

Mini-Märchen über das Glück und seine Erscheinungsformen

Dieses nette kleine Märchen schrieb ich für Sabine Baraniak aus Grünenplan, die alte Damen im Pflegeheim betreut und mit ihnen gemeinsam projektbezogen strickt und häkelt. Sie ist hin und wieder auch im Zoo Hannover mit ihren Märchen und Puppen vertreten. Die Zusammenarbeit mit ihr hat mir immer viel Freude bereitet, nicht nur, weil sie supernett…

Weiterlesen

Über das Buch „Schwertgeist“

Carmen hat wieder eine Rezension geschrieben (Blog „Carmens Bücherfreunde“), über die ich mich sehr freue, denn sie würdigt vor allem die Tatsache, dass auch alte Menschen interessante und kraftvolle Protagonisten sein können.      Hier meine Rezi zu „Schwertgeist“ Es ist ja der dritte Teil der Drachenschwerttrilogie, das Wichtigste der beiden ersten Teile wird kurz…

Weiterlesen

Rezension zur „Erdsängerin“

Liebe Leser! Diese Rezension ist so ausführlich und gut, dass ich sie – im Rahmen meines Jubiläums – hier zeigen will. Sie wurde verfasst am 23.8.2018 von Carmen Smorra (Blog: Carmens Bücherfreunde, Facebook).   Kommen wir jetzt zu meiner Rezension über „Erdsängerin“ von Marlies Lüer. Cover und Klappentext habe ich euch ja schon in der…

Weiterlesen

Gedanken über das Schreiben, über mich selbst als Schreibende …

Sieben Jahre lang schreiben … das prägt. Es ist auch eine Reise zu sich selbst. Jetzt zwischendurch mal ein paar ernste Töne von mir. Eine Jubiläums-Selbstreflektion sozusagen. Natürliche Rhythmen: Aufsteigen, Plateau, Absteigen, wieder aufsteigen. Auch Irrungen und Wirrungen, nicht nur Erfolge.  Zweifel, Selbstbewusstsein, Wechselbäder der Gefühle! Krisen gehören auch dazu. Drei hatte ich, die den…

Weiterlesen

Lavendelpferd und Roseneinhorn aus der Sicht von Christl Vogl

Sie kennen vielleicht Christl Vogl, die unglaublich schöne, zarte Elfen und Engel malt, Wichtel töpfert und Vieles mehr? Sie ist Verlagsautorin, lebt mit ihrem Mann in Schweden und ist „in der Szene“ DIE Grande Dame der bildlichen Darstellung von Elfen und Naturwesen. Ich habe die Freude und Ehre, sie über das Internet kennengelernt zu haben.…

Weiterlesen

Mein Jubiläum

Es heißt, man soll die Feste feiern, wie sie fallen … und mein siebenjähriges Jubiläum als Autorin fällt in diesen August. Damals, 2011, habe ich im ersten Monat sage und schreibe drei eBooks verkauft und war erfreut, dass überhaupt jemand mein eBook (Miras Welt) sieht und kauft. Heute, sieben Jahre später sind es glücklicherweise wesentlich…

Weiterlesen