Einfach märchenhaft! Bücher von Gaby Wohlrab und Isabell Schmitt-Egner

Meine Silberfedernschwestern sind unter die Märchenerzähler gegangen, und das sehr erfolgreich mit zeitweiligem Aufenthalt in den TOP 100 bei Amazon. Ich bin richtig stolz auf die beiden. Zusammen bringen sie eine Märchen-Reihe heraus, Gaby macht den Anfang mit dem STURMPRINZ. Spannend, tragisch und mit der richtigen Portion Rosen-Romantik.

Sind die Cover nicht märchenhaft schön?  Ich bin gespannt, mit welchem Märchenthema Isabell uns erfreuen wird. Sie schreibt Band 2 der Reihe. Aber schon jetzt gibt es etwas Neues aus ihrer Feder, den FEHJAN. Ein Fantasyroman, typisch Isa. Intensiv, magisch, kraftvoll.

 

 

Mit gerade mal siebzehn Jahren hat Elodie ihre letzte Bezugsperson verloren und ist nun ganz auf sich gestellt. Aus einem Brief ihrer vor Jahren verstorbenen Mutter erfährt sie, dass sie die letzte Prinzessin des Königreichs der Rosen ist. Dieses steht seit Generationen unter der Herrschaft einer verfluchten Königsfamilie, die das Reich einst mit Gewalt erobert hat. Der Fluch des Sturmprinzen hat das Land in Armut und Not gestürzt, und bei jedem Sturm tötet der Prinz in Gestalt eines Ungeheuers alle, die sich ihm in den Weg stellen. Elodie ist die Einzige, die den Fluch für immer brechen kann, doch dafür muss sie den Sturmprinzen töten. In dem Jungen Liam findet sie einen Verbündeten, aber viel Zeit bleibt ihnen nicht, denn Elodie muss ihre unmögliche Aufgabe erfüllen, bevor der Sturmprinz eine Braut gefunden hat …

 

 

 

(als eBook bei Amazon erhältlich)

 

 

 

Seit er denken kann, lebt Jaron in einem kleinen Dorf mit seiner Mutter und seinem Bruder Mitjah. Aber eines Abends wird seine Siedlung überfallen und niedergebrannt. Danach ist seine Mutter verschwunden und Jaron steht mit seinem Bruder allein in der Wildnis. Er macht sich auf die Suche nach ihr und muss bald feststellen, dass die Welt außerhalb seines Dorfes nicht nur viele Gefahren birgt, sondern auch dem Fehjan-Glauben verfallen ist. Der geheimnisvolle Fehjan – der Hüter des Gleichgewichts – ist auf der Flucht und alle suchen ihn. Besonders die Hygias, gefährliche seelenlose Geschöpfe, die dunkelhaarigen Menschenfrauen gleichen, sind sehr daran interessiert, den Fehjan zurückzubekommen, denn in ihm ruht eine überaus wertvolle Seele und Jaron scheint ein Teil der Fehjan-Prophezeiung zu sein …

 

 

 

(Das Hardcover, das hier auf meinem Tisch liegt, gibt es direkt bei der Autorin – das eBook bei Amazon)